PressestimmenHäufig gestellte FragenKontaktkundenstimmenStartseite

Geheime Tricks für mehr Gehalt - Der Zauber der Veränderung

Da steht sie, die gute Fee, zückt ihren Zauberstab und gewährt Ihnen drei Wünsche. Sie dürfen etwas verändern in Ihrem Leben!

Die Gedanken wirbeln durch Ihren Kopf, Sie gehen die drei wichtigsten Bereiche durch:

BERUF: Nach einer Umfrage sind neun von zehn Deutschen mit ihrem Job „unglücklich“. Gehören Sie dazu? Wenn ja, was fehlt Ihnen zum Glück? Könnte Sie eine neue Aufgabe reizen, ein neuer Arbeitsplatz oder der Sprung in die Selbständigkeit?

PRIVATLEBEN: Verbringen Sie genügend Zeit mit Ihrem Partner und Ihrer Familie? Umgeben Sie sich mit Freunden, an denen Sie wachsen? Beglückt Sie Ihr Hobby? Wenn nicht, was könnte sich zum Positiven wenden?

FINANZEN: Planen Sie langfristig mit Ihrem Geld? Steuern Sie zielsicher den Hafen der Unabhängigkeit an? Wenn nein, was hindert Sie? Wie könnten Sie den Kompass nach Ihren eigentlichen Wünschen ausrichten?

Die gute Fee wird Ihnen nichts schenken – bis auf die Kraft, Ihre Ziele zu erreichen. Die gute Fee ist - Ihr Wille! Mit seiner Hilfe wird Ihnen der Zauber der Veränderung in vier Schritten gelingen:

  erstens Entwickeln Sie in jedem Lebensbereich eine Vision, ein Bild von Ihrer besseren Zukunft!

zweitens Glauben Sie ganz fest an sich und daran, dass Sie Ihr Ziel erreichen können!

drittens  Schmieden Sie einen Plan, der Sie Schritt für Schritt zum Ziel führt.

viertens Packen Sie’s an!

Die Vision

Was für Popey der Spinat ist, ist für Sie jetzt die Vision! Träumen Sie von Ihrer besseren Zukunft. Zoomen Sie dieses Bild in Gedanken wie mit einem Teleobjektiv heran: In welchem Beruf sehen Sie sich, an welchem Wohnort, mit welchen Freunden? Schauen Sie genau hin: Was passiert? Welche Farben sehen Sie? Wie riecht es? Wie fühlt es sich an?

Dieses Bild wird Ihnen Kraft geben. Es lenkt Ihren Blick von den Mängeln der Gegenwart auf die Reize der Zukunft. Je realistischer Sie Ihre Vision ausmalen, je öfter Sie an sie denken, desto mächtiger wird sie werden. Schließlich werden Sie von Ihrer Vision wie von einem Strudel gezogen!

Der Glaube

Machen Sie sich klar, dass Sie eben nicht wie eine Spinne im Netz Ihres Lebens zappeln. Diese „erlernte Hilflosigkeit“, wie es die Psychologen nennen, würde Sie nur lähmen.

Wahr ist: Sie – und nur Sie! - sitzen am Steuer Ihres Lebensautos und können am Lenkrad drehen. Jede Entscheidung hat ihren Preis. Haben Sie Mut, wägen Sie ab. Und sagen Sie dann, wenn Sie wirklich wollen, aus ganzem Herzen „ja!“.

Überlegen Sie: Haben Sie in der Vergangenheit schon mal Ihren Wohnort gewechselt, sich das Rauchen abgewöhnt, Ihre Ernährung umgestellt? Jedes dieser Beispiele beweist: Sie besitzen die Fähigkeit zur Veränderung – und können sie jetzt wieder nutzen!

Der Plan

Vielleicht will Ihnen Ihre Vision wie ein Gipfel scheinen, unerreichbar hoch, während Sie noch im Tal stehen. Deshalb: Legen Sie sich einen realistischen Plan zurecht. Teilen Sie Ihren Weg in Etappen ein.

Nehmen wir als Beispiel einen Berufswechsel. Vielleicht wollen Sie mit der Lektüre eines Buches über den neuen Beruf beginnen, eine Fachzeitschrift abonnieren, ein Praktikum im Urlaub machen, eine Nebentätigkeit aufnehmen...

Wenn Sie den Weg in Etappen einteilen, wird das ferne Ziel plötzlich greifbar. Durch Zwischenziele können Sie kontrollieren, ob Ihr Kurs noch stimmt. Jede Etappe, die Sie mit Erfolg bestehen, verleiht Ihnen neue Energie. Sie kommen in Schwung wie Domino-Steine beim Fallen!

Der erste Schritt

Auch die längste Reise beginnt mit dem ersten Schritt. Legen Sie in Ihrem Plan fest: Wann werden Sie loslegen? In einer Woche? Morgen? Warum eigentlich nicht heute?

Je eher Sie Ihre Reise beginnen, desto eher werden Sie am Ziel sein. Sie können Ihr Leben verändern. Die gute Fee ist Ihr Wille. Worauf warten Sie noch?!

Martin Wehrle

Homepagegestaltung
Werden Sie Karriereberater